Basisworkshop

Hochzeits- und Eventdesigner

 

In Theorie und Praxis werden administratives Wissen, Design-Grundkenntnisse und wertvolles Know-how aus dem beruflichen Alltag eines Event-Designers vermittelt. Mit seinen 13 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet zählt Thorsten Heyer - der kreative und strategische Kopf von [blickfang] event design – zu den erfahrensten Experten der Branche. Wenn er aus dem Nähkästchen plaudert, erfahren Sie viele nützliche Tipps und Tricks, die den Arbeitsalltag eines Event-Designers erleichtern. Während des gemeinsamen Abendessens am Samstag tauschen Sie im gemütlichen und familiären Rahmen Erfahrungen aus – mitten in der schöpferischen Atmosphäre der [bf]-Kreativstadt.

Je nach gewünschtem Schwerpunkt des Workshops werden den Teilnehmern entweder die Inhalte des Moduls „Hochzeits-Designer“ (a.) oder des Moduls „Event-Designer“ (b.) vermittelt.

Zielgruppe

Hochzeits-Planer und -Dekorateure, Event-Planer und -Dekorateure, Floristen,

Caterer, Location-Anbieter sowie Quereinsteiger aus allen Berufssparten, die Leidenschaft für Dekoration und Raumdesign verspüren und den Wunsch haben, sich fachlich weiterzuentwickeln.

Inhalte

Administratives Grundwissen

  • Leistungen eines Event-Designers
  • Kalkulation & Angebotsphase
  • Marketing
  • Lagerhaltung & Pflege

Design &
Grundwissen

  • Inspirationen & Trends
  • Konzeptgespräche mit den Kunden
  • Raumanalyse & Raumgestaltung
  • Beleuchtung, Tischdekoration & Floristik

Praktischer
Teil

  • Grundorganisation am Veranstaltungsort
  • Grundlagen des Aufbaus einer Tischdekoration
  • Tipps der Serviettengestaltung & Basics der floralen Gestaltung
  • Ausarbeitung einer Dekoration

a.) Schwerpunkt Modul Hochzeits-Designer

  • Umgang mit „sensiblen Kunden“
  • Design: Candybar/freie Trauung/Kirchendekoration
  • Personalisierung eines Eventdesigns
  • Detailverliebt inszenieren

b.) Schwerpunkt Modul Event-Designer

  • Richtiges Verhalten in der „Event-Welt“
  • Dos & Don‘ts im Umgang mit Eventagenturen
  • Inszenierung einer Marke/eines Produktes
  • Mitarbeiter oder Kunde? Die Facetten einer Inszenierung
  • Handling und Umgang mit Fremd-Dienstleistern
  • Material und Personalplanung bei Großveranstaltungen

Informationen

Dauer

2 Tage

  • Samtstag 9.30 - 21.00 Uhr, incl. Abendessen
  • Sonntag 9.30. - 17.00 Uhr

Kosten

1.250 Euro netto pro Person

Teilnehmerzahl

Maximal 8 Personen

Termine

  • 11.11. / 12.11.2017
  • 03.02. / 04.02.2018
  • 21.04. / 22.04.2018

 

Zur Kontaktaufnahme schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail an

hallo@thorstenheyer.de